Über mich

Anfänglich zog es mich mit den Berufen Dekorationsgestaltung und zoologischer Präparation in die bildnerisch gestalterische Richtung. Dann führte mich der Weg in die Flüchtlingsarbeit, wo ich viel über Prägung, Identifikation, Resilienz und Ressourcen, Trauma, Veränderung, Zugehörigkeit und Einsamkeit lernte. Die Fragen, die geflüchtete Menschen sich stellten – Wo ist mein Platz? Wer bin ich hier? Wie finde ich zu neuer Kraft? – beschäftigten mich selber auch schon seit ich mich erinnern kann. Die Sehnsucht, der Drang nach Antworten, führte mich zu Therapeuten und Lehrern, in die Meditation und in viele Kurse und Ausbildungen.

Im Heilverständnis der Integrativen Körperarbeit von Denise Weyermann lernte ich intensiv mich im Körper zu verankern. Und dann übte ich mit der gleichen Intensität bei Manuel Schoch mich vom Körper zu lösen. Meine eigene Heilreise war ein Spannungsbogen zwischen: mich in der Meditation, im Geist und im Herz in die Weite zu wagen, und gleichzeitig im Körper und auf der Erde im Ja zu Unperfektheit, Hinfälligkeit, Fehlerhaftigkeit und in Unkenntnis über so vieles, trotz unzähliger Antworten ganz anzukommen.

20190 lernte ich im Rebalancing durch Bernd Scharwies eine Heilweise kennen, die eine Methode als Weg vorgibt, welche gleichzeitig so weit und offen ist, dass jede Persönlichkeit mit seiner ureigenen Geschichte und Prägung Raum findet, sich in ihr zur Entfaltung zu bringen und ganz bei sich anzukommen.

Persönliche Entwicklung war schon immer meine Leidenschaft. Körpertherapie hilft sich zu verwurzeln, Gefühle bewusst wahrzunehmen, zu festigen und verbal auszudrücken. Mein angesammeltes Wissen gebe ich nun gerne weiter. Menschen in ihre Kraft zu begleiten erfüllt mich mit grosser Freude.

Berufliche Tätigkeiten:

Seit 2020 Praxis Körperweise, Bern
2002 – 19 Praxis Integrative Körperarbeit, Bern
1991 – 2020 Migrationsfachfrau in Asylunterkunft
Seit 1998 Ölmalerei und mixed media Objekte
1989 – 91 Freelancerin in verschiedenen Ateliers
1983 – 88 zoologische Präparatorin
1978 – 82 Dekorationsgestalterin

Therapeutische Ausbildungen, Erfahrungen und Tätigkeiten:

2021 Diplom in Rebalancing, Bernd Scharwies, München
Seit 2011 Pilates und Yoga
2005 – 06 Transpersonale Körpertherapie, Rainer Pervöltz, Freiburg im Preisgau
2004 Medizinische Grundausbildung, body feet, Thun
2003 Diplom Ausbildnerin in Integrativer Körperarbeit IKA, Denise Weyermann, Bern
2000 Diplom in Integrativer Körperarbeit IKA, Denise Weyermann, Bern
1999 Körperarbeit im Wasser KiW, Denise Weyermann, Bern
1997 Impuls Massage, Denise Weyermann, Bern
1990 – 96 Pantomime und Tai Chi

Kurse:

2017 Schüsslersalz, Phytomed, Burgdorf
2012 Transformational Breath, Nathalie Montille, Basel
2010 Dorn-Breuss-Therapie, Bio-Medica, Basel
2010 Quantum Entrainment, Basis- und Masterkurs, Frank Kinslov, Frankfurt
2007 Hot Stone-Massage, Anja Richter, Biel

Spirituelle Schulung:

Seit 2019 Systemische Bewusstseinsarbeit, Tanja Bittel, Bern
Seit 2017 Familien- und Systemstellen, Lara Bartsch, Hamburg
Seit 2011 Meditation und Lifeteaching, Michael Roads, Australien
2017 Schamanisch Träumen, Barbara und Robert Weiss, Zimmerwald
2004 – 08 Bewusstseinstraining, Manuel Schoch, tune in, Zürich
1093 – 95 Schamanische Lodge, Loon und Waheo, Winkel, Märstetten
1987 – 92 Seitai, Japanische Heilkunst, Peter Shapiro, Aikido-Meister, Bern

Coaching und Supervision:

Beat Rohrer, Biel
Catherine Sorg, Solothurn
Denise Weyermann, Bern
Mirjam Schurter, Basel